Aktuell

31

Mai 2017

Rubrik Allgemeines

Vertretungskonzept

Das Thema Unterrichtsausfall ist ein zentraler Streitpunkt der Bildungs- und Schulpolitik. Jede einzelne Schule ist diesbezüglich verpflichtet, Konzepte zu entwerfen, um ausfallende Stunden so weit möglich zu kompensieren.

18

Mai 2017

Rubrik Allgemeines

“Deckel-gegen-Polio-Aktion” - Mitmachen und Leben retten

Auch die Schülervertretung des MGW beteiligt sich an der Sammelaktion des Fairtrade Projektkurses der Q1 und sammelt für einen guten Zweck die Kunststoffdeckel von Flaschen. 500_Deckel.pdf

Seit einigen Tagen läuft bereits die Pfandflaschen Sammelaktion des Fairtrade Projektkurses der Q1. Wir, die SV, schließen uns dieser Aktion an und sammeln auch für einen guten Zweck die Kunststoffdeckel von Flaschen.

Mit 500 Kunststoffdeckeln kann eine Kinder Polio- Impfung bezahlt und Leben gerettet werden. Die Aktion “Deckel gegen Polio“ unterstützt das Programm “End Polio Now“ mit dem weltweiten Vorhaben, dass kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll.

Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln und mit ihrem anschließenden Verkaufserlös wird dieses Projekt umgesetzt. Bis jetzt wurden schon über 76.786.000 Deckel gesammelt und damit über 153.572 Impfungen weltweit finanziert (Stand 02.04.2017).

Wenn ihr euch beteiligen möchtet, solltet ihr Kunststoffdeckel im Forum, - neben dem Vertretungsplan - in eine bereitgestellte Kiste werfen. 

Mehr Informationen gibt es unter deckel-gegen-polio.de/causes/end-polio-now/ und deckel- gegen-polio.de/.

Bei Fragen wendet euch an das SV-Sprecher-Team, entweder per Mail an   .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen) oder über den persönlichen Kontakt in der Schule. 

Gioia Belverato Fonseca, Lennard Kelbch & Ole Düsterhöft

11

Mai 2017

Rubrik Allgemeines

“Ey, Altar” - Unsere Messdiener sind nicht nur im Gottesdienst aktiv

Bei wunderbarem Wetter haben sich 9 SchulmessdienerInnen gemeinsam mit Regina Moritz (Mutter von 2 MessdienerInnen) und Schulseelsorger Gregor Lauenburger einen schönen Tag im Moviepark Bottrop gemacht.

20170506 101813

Achterbahnen, Flugsimulatoren und Wildwasserbahnen waren an diesem Tag stark frequentierte Attraktionen. Letztere sorgten bei strahlendem Sonnenschein für die nötige Erfrischung. Die Gruppe hatte sehr viel Spaß und freut sich schon auf die nächsten AG-Treffen, bei denen die weiteren Aktivitäten geplant werden. Schülerinnen und Schüler, die bei der MessdienerInnen-AG mitmachen möchten, sind am 1. und 3. Mittwoch im Monat in der 7. Stunde im Beratungsraum herzlich willkommen!

05

Mai 2017

Rubrik Allgemeines

Elternwanderung nach Soest

Unter dem Motto: „Aus-Zeit-Special“ machten sich am 28.4. sieben (nicht nur) Eltern unserer Schule auf den Weg, um sich so mal eine „Auszeit“ zu nehmen.

Img-20170430-wa0018

Mal raus kommen, sich auf den Weg machen, spirituellen Impulsen nachgehen, Gemeinschaft erfahren… so war der Plan – und er ging vollends auf. Die Teilnehmer/innen kannten sich vorher allenfalls entfernt und beim Treffpunkt am Freitag war die Neugierde und Gespanntheit bei allen gut zu spüren.

Dass sich innerhalb von ganz kurzer Zeit eine wirklich harmonische Gruppe bildete, ist sicherlich dem Umstand geschuldet, dass sich alle einerseits auf das Abenteuer einließen, andererseits auch jede/r so sein konnte, wie sie/er nunmal ist. Am Freitag ging es noch mit Bahn und Bus nach Unna, wo das Pfarrzentrum St. Katharina unser Quartier war. Die Übernachtung auf dem Boden, lediglich durch eine Campingmatte „gepolstert“, erwies sich nicht für alle als erholsam. Dennoch blieb die Stimmung bis zum Ende des Weges sehr heiter und gut. Am Abend und am Morgen gab es in der jeweiligen Kirche einen geistlichen Impuls, in der Dunkelheit lediglich durch Kerzenlicht erhellt. Nach einer auch landschaftlich schönen Wanderstrecke erreichten wir am Samstag Nachmittag Werl, wo wir in den Jugendräumen der Gemeinde St. Walburga unterkamen. Den Wegimpuls nahmen wir dann in der Werler Wallfahrtskirche in der Hl. Messe mit auf den finalen Weg nach Soest, wo in der Jugendherberge Dusche, Bett und fertiges Essen luxuriös auf uns warteten. An den Abenden mit Spiel und Geselligkeit erinnern sich alle ebenso gerne, wie das großartige Wetter am Sonntag, an dem sich einige aus der Gruppe bei kühlem Wind und strahlendem Sonnenschein viel „Farbe“ geholt hatten. Ein Stadtrundgang am Montag rundete die gemeinsamen Tage eindrucksvoll ab. Beim Abschied am Bus vor dem Mariengymnasium pünktlich um kurz vor 2 nachmittags am Montag weinte selbst der Himmel… Fortsetzung gerne gewünscht!

G. Lauenburger, Schulseelsorger

05

Mai 2017

Rubrik Allgemeines

“Jungen fühlen sich als Buhmänner” - Artikel über unsere Schule in der Süddeutschen Zeitung

Lesen Sie den interessanten Artikel über die spezielle Jungen- und Mädchenpädagogik unserer Schule unter folgendem Link: Süddeutsche Zeitung: "Jungen fühlen sich als Buhmänner"

26

April 2017

Rubrik Allgemeines

Du hast die Wahl - Die große Podiumsdiskussion vor der Landtagswahl

… unter diesem Motto stellten sich die Politiker aller demokratischen Parteien, die im nordrhein-westfälischen Landtag sitzen den Fragen der Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums.

Img 6364

Durch die sehr souveräne Moderationsleistung unseres Schülers Noah Leu entwickelte sich ein lebhaftes Gespräch zwischen unseren Schülerinnen und Schülern und den eingeladenen Politikern. Dabei wurde schnell deutlich, dass unsere Schülerinnen und Schülern inhaltlich sehr gut vorbereitet waren, sodass der ein oder andere Podiumsgast ins Schwitzen geriet. V. a. in den Streitfragen rund um das Bildungssystem sowie der Frage, wie eine gelungene Integrationspolitik aussehen kann, entzündeten sich auch unter den Politikern die ein oder andere Diskussion, so dass die unterschiedlichen Wahlprogramme deutlich zu unterscheiden waren.

Wenngleich unsere Schülerinnen und Schülern in weiten Teilen Mitte Mai noch nicht wählen gehen dürfen, war die erste Podiumsdiskussion doch ein voller Erfolg. Denn wer glaubt, dass sie nach dem offiziellen Teil schnell in ihre Klassen verschwinden würden, sah sich getäuscht. Viele nutzten die inoffizielle „dritte Halbzeit“ noch einmal konkret, um ganz persönlich ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen, die in den kurzweiligen zwei Schulstunden nicht beantwortet werden konnten!

Ein Dankeschön gilt zunächst unseren Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen, der EF und Q1, die sehr wissbegierig an der Diskussion teilgenommen haben sowie den beiden Moderatoren Herrn Fleischer und Noah Leu.

Darüber hinaus möchten wir ganz herzlich den teilnehmenden Politikern danken. Namentlich Herrn Fabian Schrumpf (CDU), Frau Janine Laupenmühlen (SPD) Herrn Mostofizadeh (Grüne) Herrn Martin Weber(FDP) und Herrn Joachim Weber (Piratenpartei)

Hermsmeier/Turiak

Diashow

Img 6322
Img 6325
Img 6326
Img 6327

04

April 2017

Rubrik Allgemeines

Neues Schulsprecherteam ins Amt gewählt

Unsere Schülerinnen und Schüler haben ein neues Team an die Spitze der SV gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich Gioia Belverato-Fonseca, Lennard Kelbch und Ole Düsterhöft (alle aus der EF) und wünschen für ihre Arbeit gutes Gelingen.

Img 6317

31

März 2017

Rubrik Allgemeines

Schülervertretung beschließt erste eigene SV-Satzung

Es ist endlich soweit. Die SV hat ihr Vorhaben, eine für alle Klassen und Kurse verbindliche Leitlinie festzulegen, in die Tat umgesetzt. In der SV-Satzung ist nun von der Schülervertretung demokratisch und verbindlich festgelegt worden, wie z.B. Klassensprecherwahlen ablaufen und nach welchen Grundsätzen die schulische Mitbestimmung in den kommenden Schuljahren gestaltet werden soll.

Ein Dank geht an alle Klassen- und Kurssprecher/-innen, die an der Gestaltung der Satzung in den letzten Monaten mitgearbeitet haben, sowie an das mittlerweile verabschiedete Schulsprecherinnen-Team Anne Teigelkamp und Janice Kreklau.

Die SV-Satzung kann hier eingesehen werden.

‹ Erste  < 21 22 23 24 25 >  Letzte ›

Λ Seitenanfang Λ