Aktuell

23

März 2018

Rubrik Allgemeines

Das erste Mal seit 2001: Sport-Abitur

Die diesjährigen Abiturprüfungen haben schon begonnen! Bereits am Montag und Dienstag, 19./20.3. fanden die praktischen Prüfungen im Fach Sport statt. Insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler machten von der neuen Möglichkeit Gebrauch und wählten ab der Q1 die beiden relevanten Profilkurse Fußball/Futsal-Fitness oder Volleyball-Leichtathletik. In diesen zwei Kursen werden u.a. durch umfangreichere Theorie-Einheiten in der Verknüpfung mit der Sportpraxis die entsprechenden Kompetenzen erworben. Nun heißt es aber auch für die Prüfungsteilnehmer: Abhaken und lernen für die schriftlichen Abi-Prüfungen im April sowie für die mündliche Sportprüfung im Mai.

P1080637

23

März 2018

Rubrik Allgemeines

Bunte Mottowoche und gelungener Abi-Streich 2018

Die Abiturientia 2018 sorgte in der Woche vor den Ferien wie gewohnt für reichlich Trubel und auch Heiterkeit. Am gestrigen Donnerstag verwandelten die Schülerinnen und Schüler der Q2, für die nach den Ferien die Prüfungswochen anstehen, die Schule in einen Militärstützpunkt, der zunächst verbarrikadiert wurde, um dann von den Schülerinnen und Schülern eingenommen zu werden. Im Forum bekamen dann alle Schülerinnen und Schüler anstelle des regulären Unterrichts ein lustiges Programm, unter anderem mit hochkarätigen Gesangseinlagen und schrägen Tierparodieren. Eine Bildergalerie ist weiter unten einzusehen.

Img 1628

Ein Höhepunkt des Abi-Gags war sicherlich der Wettkampf zweier Lehrer-Teams, die in lustigen Spielen um Punkte kämpfen mussten. Frau Dr. Schmidt wurde derweil von der Abiturientia als Geisel festgehalten, das Siegerteam durfte schließlich unsere Schulleiterim befreit davontragen. 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Q2 viel Erfolg in den kommenden Abitur-Wochen.  

Diashow

Img 1608
Img 1609
Img 1611
Img 1613

23

März 2018

Rubrik Allgemeines

Auf großer Fahrt - Grüße aus der Ferne

In der Woche vor den Osterferien sind viele Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf Kursfahrten in Irland, Italien und Österreich. Zugleich besuchte eine Gruppe unserer Schule gemeinsam mit unseren Gästen aus Polen den Bundestag in Berlin. Einige fotographische Grüße sind weiter unten zu sehen.

Img 1592

Wir wünschen allen eine gute Heimfahrt und schöne Osterferien. 

Diashow

Img 1604
Img 1605
Img 1587
Img 1589

06

März 2018

Rubrik Allgemeines

Berufemarkt 2018 mit Aussteller- und Besucherrekord

Der erneute Wintereinbruch konnte dem Berufemarkt am Mariengymnasium am vergangenen Samstag nichts anhaben. Im Gegenteil: nicht nur alle angemeldeten Referenten und Aussteller waren pünktlich vor Ort, um ihre Stände und Tische aufzubauen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler strömten bereits vor dem offiziellen Beginn um 9.00 Uhr in die Schule und warteten auf die Begrüßung und den Startgong.

Img 7276

An etwa 30 Ständen und Tischen sowie in einer Stipendienlounge konnten sich dann die Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 bis Q2 über eine große Vielfalt an Berufsfeldern und Ausbildungsgängen informieren, die dieses Mal wirklich von A wie Apotheker bis Z wie Zollwesen reichten.

Großer Beliebtheit erfreuten sich unter anderem die Gesundheitsberufe sowie die Polizei und die Bundeswehr. Mit dabei waren neben Unternehmen und vielen engagierten Eltern, die ihre Berufsfelder auf Augenhöhe nicht minder professionell vorstellten, auch wieder verschiedene Universitäten, sogar die European Business School aus Wiesbaden, aber auch lokale Anbieter wie die Universität Bochum, Campus Velbert-Heiligenhaus, die Technische Universität Georg Agricola Bochum und erstmals die Universität Essen-Duisburg mit Informationen zum Frühstudium. Abgerundet wurde das breitgefächerte Angebot durch die Stipendienlounge mit fünf verschiedenen Stiftungen.

Auch das Beratungsangebot der Arbeitsagentur Essen wurde rege angenommen. Angeordnet war alles um die „Kircheninsel“, bestehend aus Referenten des Bistums Essens einschließlich der Freiwilligendienste und der Evangelischen Kirche in Essen mit Informationen zum Pfarramt, zum Studium (Religionspädagogik) und zur Diakonie.

Sowohl Aussteller und Referenten als auch die in diesem Jahr noch zahlreicher erschienenen Schülerinnen und Schüler zeigten sich mit den Informationen und Gesprächen sehr zufrieden. Der Berufemarkt kann in seiner Größe und Vielfalt mit Recht als alljährliches Highlight im ohnehin umfangreichen Berufsorientierungsangebot des Mariengymnasiums bezeichnet werden. Weitere Aktionen sind fest im Schulkalender eingeplant, wobei die Berufsorientierungsvorträge in der Stufe 9 im Juli sicherlich einen weiteren Höhepunkt darstellen.

(Helga Helmich)

Diashow

Img 7215
Img 7220
Img 7223
Img 7227

20

Februar 2018

Rubrik Allgemeines

Business Class Contest am Mariengymnasium mit Doppelsieg für den Gastgeber

Nun schon zum dritten Mal durfte das Mariengymnasium am vergangenen Samstag Gastgeber des jährlich stattfindenden und von verschiedenen Schulen aus Nordrhein-Westfalen organisierten Wirtschaftsenglischwettbewerbes „Business Class Contest 2018“ sein. Insgesamt stellten zwölf Schülergruppen am Vormittag in der Marktplatzphase ihre innovativen und originellen Geschäftsideen vor, wobei sich ein äußerst buntes und facettenreiches Bild ergab.

Img 7133

Viele Projekte standen unter dem Aspekt von Natur, Gesundheit und Lifestyle, Umwelt und Nachhaltigkeit, so zum Beispiel „Nature Guru“, eine App zur Erkundung der Flora und Fauna, „Fitstick“ zur Verbesserung der persönlichen Fitness und YoYoYourYoghurt mit gesunden Joghurts und Toppings, oder die Entwicklung eines Wasserturbinensystems zur nachhaltigen Hausversorgung.

Zu den Siegern zählten die Gruppen „Stauder Speisen“ (Herstellung von Marmeladen mit flüssiger Zutat aus der Essener Privatbrauerei Stauder), die den Jury-Preis der Marktplatzphase gewann, „BeSTudies“ (eine App zur gezielten Suche und Vermittlung von Studien- und Karrieremöglichkeiten) als Gewinner des Publikumspreises, beide Teams des Mariengymnasiums, und – das Highlight des Nachmittages – die Gruppe „cwave“ des Immanuel-Kant-Gymnasiums Heiligenhaus, die in der anspruchsvollen Hauptpreiskategorie die fünfköpfige Expertenjury aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen mit ihrer Idee einer drahtlosen, umweltfreundlichen Auflademöglichkeit für mobile Endgeräte überzeugen konnte.

Über den zweiten und dritten Platz in dieser Kategorie durften sich das Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen mit dem Produkt „SenMobile“ (eine App zur erleichterten Bedienung von Smartphones) und wiederum das Mariengymnasium mit dem Team „Kurzfristige Schüler-Jobs Essen“ freuen.

Dass die Sprache an diesem Tag durchgehend und ganz „selbstverständlich“ Englisch war, muss wohl nur noch am Rande erwähnt werden. Ermöglicht werden kann ein solches Event natürlich nur mit entsprechenden Sponsoren, in diesem Fall der Bank im Bistum Essen, der Sparkasse Essen und der Firma Stump Spezialtiefbau GmbH aus Langenfeld.

Den Siegerteams, aber auch allen anderen Projektgruppen, die viel Zeit und Mühe in die Entwicklung und Präsentation ihrer Ideen investiert haben, kann man nur ganz herzlich gratulieren. Nun bleibt ganz fest die Daumen zu drücken für das Finden von Investoren und Kooperationspartnern für die Realisierung der Geschäftsideen. Einige Teams sind auch in dieser Richtung bereits aktiv geworden, was wiederum die Professionalität und das Engagement der Schülerinnen und Schüler unter Beweis stellt.

Diashow

Img 7122
Img 7125
Img 7127
Img 7129

19

Februar 2018

Rubrik Allgemeines

Unterbrechung des Alltags - Fastenzeit 2018 am Mariengymnasium

Am Aschermittwoch (14.02.2018) begann der Schultag mit einem Gottesdienst, in dem das Aschenkreuz verteilt wurde. Dabei stand der Gedanke im Vordergrund, dass nun eine 40tägige Zeit der Umkehr und des Nachdenkens bis Ostern eingeleitet wird, die zwar den Verzicht verlangt, letztendlich aber gewinnbringend sein kann. Auch in den bald startenden Frühschichten, zu denen auch Eltern herzlich eingeladen sind, wird dieser Gedanke in besinnlichen Andachten weiter entfaltet werden.

19

Februar 2018

Rubrik Allgemeines

Forscher-AG gestartet

Seit dem 15. Februar läuft die neu eingerichtete Forscher-AG, in der sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 unter Anleitung mit Naturphänomenen aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik beschäftigen können. Dabei steht vor allem der Spaß am Experimentieren im Mittelpunkt. Die AG findet immer donnerstags in der 7.Stunde im Chemieraum statt und wird von Frau Knoll geleitet.

08

Februar 2018

Rubrik Allgemeines

Karneval am Mariengymnasium - Großes Kino

Filmstars und Fantasyfiguren - unter diesem Motto stand der diesjährige Karneval an unserer Schule, und es wurde bunt und fröhlich gefeiert. Eine Diashow gibt die schönsten Momente wieder. Viel Vergnügen und Helau!!!

Img 6972

Auch in diesem Jahr organisierte die SV die närrische Feier, bei der nicht nur das schönste Kostüm prämiert, sondern auch viel getanzt und gelacht wurde. Große Teile des Kollegiums kostümierten sich passend zum Thema als verfluchte Piraten der Karibik. 

Diashow

Img 6888
Img 6896
Img 6889
Img 6900

‹ Erste  < 17 18 19 20 21 >  Letzte ›

Λ Seitenanfang Λ