Aktuell

26

März 2021

Rubrik Allgemeines

Ein letzter Schultag mit gemischten Gefühlen

Die Abiturientia der Q2 hatte heute ihren letzten Schultag. An diesem Blocktag bekamen die Schülerinnen und Schüler noch einmal Präsenzunterricht in ihren jeweiligen Abiturfächern. Der Tag war zwar geprägt von einer herzlichen und fröhlichen Stimmung, aber dass es auch in diesem Jahr ohne Mottowoche und Partystimmung ein deutlich stillerer letzter Schultag war als in den Jahren zuvor - noch dazu in einer fast leeren Schule -  führte doch zu ein wenig Wehmut. 
Aber nicht nur das obligatorische Stufenfoto auf unserer Terrasse, sondern auch einige Überraschungen für die Schülerinnen und Schüler sorgten für gute Laune. 

Wir wünschen euch jedenfalls alles Gute für die anstehenden Prüfungen. Ihr seid eine tolle Truppe. 

Letzter schultag 1

Am Beginn dieses ungewöhnlichen Schultages wurden die Schülerinnen und Schüler am Eingang durch einen Stand der SV in Empfang genommen. Für jeden und jede gab es hier ein liebevoll gepacktes Proviantpäckchen für den Tag. Neben Süßem, Salzigem und Fruchtigem steckten zudem die besten Wünsche für die anstehende Prüfungen darin. Am Ende des Schultages überreichte die Schulleitung noch ein weiteres Geschenk. Unter anderem bekamen die Schülerinnen und Schüler Samen für vierblättrigen Glücks-Klee und dazu ein kleines Privatkonzert der Lehrerband. "Ein Hoch auf euch" - damit wurde die Stufe in die unterrichtsfreie Zeit der Abitur-Vorbereitung entlassen.

Es fühlt sich alles irgendwie anders an, aber am Ende wird auch in diesem Abitur-Jahr hoffentlich für alle etwas Gutes herauskommen. 
 

26

März 2021

Rubrik

Online-Gottesdienst vor den Osterferien mit Grußwort von Bischof Overbeck

Slideshow

Auch am heutigen Online-Gottesdienst vor den Osterferien haben sich wieder sehr viele unserer Schülerinnen und Schüler von zu Hause zugeschaltet. Mit Life-Musik und Fürbitten im Chat konnte im Rahmen des Möglichen eine schöne Portion Gemeinschaft und Verbundenheit auf Distanz hergestellt werden. 
 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Lehrerband und an die Technik-Crew (Gregor Lepping und Lukas Fußangel) sowie an unseren Schulseelsorger Gregor Lauenburger und Bischof Overbeck für die herzlichen Worte. 

26

März 2021

„Race&Raise for Moria“ - EF-Religionskurs des Mariengymnasiums Essen-Werden organisiert einen Spendenlauf für Moria 2

Tausende Menschen auf wenig Platz ohne Hygiene, Zugang zu Strom und fließendem Wasser und ohne Privatsphäre – kein Platz für ein menschenwürdiges Leben. Genau mit diesen Problemen haben wir, ein katholischer EF-Religionskurs des MGWs, zusammen mit Frau Brüggemann von der Young Caritas und unserer Religionslehrerin Frau Reis, uns in den letzten Wochen auseinandergesetzt. Währenddessen haben wir überlegt, wie man den Menschen im griechischen Flüchtlingslager „Moria 2“ helfen könnte, und haben kurzerhand einen Spendenlauf für die ganze Schule organisiert.

Bildschirmfoto 2021-03-26 um 09.44.14

Um aktiv Teil des Spendenmarathons zu werden, legen die Teilnehmer:innen in den Osterferien in sämtlichen sportlichen Aktivitäten, wie z.B. joggen, Fahrrad fahren oder reiten, Kilometer zurück. Das gesammelte Geld wird an die Organisation „Wave of hope“ gespendet, die sich für Bildung geflüchteter Kinder und Jugendliche aus Moria 2 einsetzt. Wir hoffen, dass wir am Ende nicht nur eine große Summe spenden können, sondern dass wir auch ein Zeichen für die geflüchteten Menschen auf Lesbos gesetzt haben.

Mara Jablonski und Amelie Kier für den Religionskurs

15

März 2021

Rubrik Allgemeines

Übermittagsbetreuung am Mariengymnasium - Der Info-Flyer des CSE

Unser Übermittagsangebot wird seit Jahren durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CSE (Caritas + Sozialdienst Katholischer Frauen im Bistum Essen) durchgeführt. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für diese wertvolle Kooperation. Der Flyer informiert über das Angebot und die Kontaktdaten 

17

Februar 2021

Rubrik

Gottesdienst am Aschermittwoch im Live-Stream

"Endlich wieder ein wenig Live-Atmosphäre beim Gottesdienst" - so empfanden es viele, die den ersten Live-Gottesdienst an den häuslichen Bildschirmen mitfeierten. Interaktiv wurde es bei den Fürbitten, als eine wahre Flut an Gebeten und sinnreichen Sprüchen im Chat zu lesen waren. Ein herzliches Dankeschön geht an die Technik-Crew Jonas Fußangel, Moricz Hübinger und Jonas Storch, an die Jungs aus der 6.Klasse des katholischen Religionskurses für das Video zum Evangelium sowie an Gregor Lauenburger und Andreas Wickel, die die inhaltliche und musikalische Leitung hatten. 

Und natürlich danken wir all unseren Schülerinnen und Schülern, die in großer Zahl zu Hause dabei waren. Ihr seid spitze. 

 

Hier einige Impuls-Gedanken aus dem Gottesdienst: 

 

Aschermittwoch 2021 –

Aschermittwoch, das ist der Tag des Übergangs: Vom Lauten, Fröhlichen, Übertriebenen, Engen, Feiernden zum Ruhigen, Besonnenen, Maßhaltenden, Distanzierten, Schlichten… …normalerweise ist das so.

In diesem Jahr, in dem wir seit einer gefühlten Ewigkeit verzichten, entschleunigen, Distanz halten – gewinnt der Aschermittwoch einen neuen Sinn. Wir wenden den Blick: Weg vom Vergangenen, von der Sorge, von den Einschränkungen und der Fixierung auf das Virus – Wir orientieren uns neu. Auf dem Weg zum Osterfest gibt uns, gerade heute, das Kreuz den Blick frei: Auf Gott - auf unsere Gemeinschaft, die Kirche - auf ein „normales Leben“ - zumindest auf die Hoffnung darauf. Er begleitet uns in den kommenden 40 Tagen ... 

und darüber hinaus!

12

Februar 2021

Rubrik Unterricht

Poesie in der Pandemie - Corona-Gedichte der 5. Klasse

Die Situation kreativ angehen - das ist der Leitgedanke innerhalb der Unterrichtsreihe "Wir untersuchen und schreiben Gedichte" der Klasse 5B. Unter der Leitung von Frau Kesper entstanden dort bemerkenserte Texte. Einen Einblick findet man weiter unen. 

Corona-bild

01

Februar 2021

Rubrik

Anmeldungen für den Quereinstieg in die Sekundarstufe II des Schuljahres 2021/2022

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Quereinstieg in die Jahrgangsstufe EF des Schuljahres 2021/2022. Anmeldegespräche mit unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Richtscheid können ab Mittwoch, dem  17.02.2021, in der Zeit von 7 bis 13 Uhr telefonisch über das Sekretariat (0201/492226) vereinbart werden.

08

Januar 2021

Rubrik

Lernen auf Distanz konkret

Hier finden Sie die wesentlichen Informationen und Vereinbarungen für den Distanzunterricht ab Montag, dem 11.01.2021.

 1 2 3 >  Letzte ›

Λ Seitenanfang Λ