Aktuelles

Auch die Sport-AGs starten

Ab dem 19.09.2018 können interessierte Schülerinnen und Schüler - insbesondere der Unterstufe - wieder an der Ballsport-AG teilnehmen. Jeweils mittwochs in der 7.Stunde findet diese AG in der Turnhalle statt. Herr Klüting freut sich auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Einfach kommen, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es geht wieder los … Aktivitäten im Schuljahr 2018/2019

Im Bereich der AGs starten die English Drama Group und die Wirtschaftsenglisch-AG zur Vorbereitung auf das renommierte Zertifikat „English for Business“ der Londoner Industrie- und Handelskammer (LCCI) in der zweiten vollen Schulwoche nach den Ferien wieder neu. Die English Drama Group richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 und trifft sich erstmalig Mittwoch, den 12.9.2018 in der 7. Stunde in Raum 1.05 und von da ab wöchentlich mittwochs zur gleichen Zeit. Die Wirtschaftsenglisch-AG (empfehlenswert ab der Klasse 9) findet freitags ab dem 14.9.2018 wieder in der 0. Stunde in Raum 2.15 statt. Neueinsteiger und bisherige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich weiterhin auf die externe Prüfung vorbereiten möchten, sind herzlich willkommen.

Herzlich willkommen - feierliche Begrüßen unserer neuen Schülerinnen und Schüler

Snapseed

Am ersten Schultag des Schuljahres 2018/19 war die Aufregung bei den insgesamt 119 Schülerinnen und Schülern der 5.Klassen und ihren Eltern sicherlich besonders groß. Nach der Feier der Heiligen Messe in der bis auf den letzten Platz gefüllten Basilika St. Ludgerus versammelten sich die “Neuen” zunächst im Forum, wo sie noch einmal herzlich von Frau Dr. Schmidt begrüßt wurden, bevor es dann mit den Klassenlehrerinnen und -lehrern für eine kurze erste Klassenstunde in die Klassenräume ging.

Der Anfang ist geglückt, und wir wünschen nicht nur den Fünftklässlern, sondern auch den Schülerinnen und Schülern, die von anderen Schulen zu uns gekommen sind, einen guten Start und viel Erfolg und Freude.

Seminar für Sprecherziehung

In diesem Schuljahr bietet die diplomierte Sprecherzieherin Frau Sara Ruge an unserer Schule ein Seminar für Sprecherziehung an. Die notwendigen Informationen finden Sie unter “Weiterlesen”.

Mit Schirm und Charme - Christine Richtscheid ist nun stellvertretende Schulleiterin des Mariengymnasiums

Einfuhrung richtscheidt

Am Beginn der gestrigen Konferenz (27.08.2018) wurde Frau Christine Richtscheid offiziell durch den Leiter der Schulabteilung des Bistums Essen, Herrn Harald Gesing, zur stellvertretenden Schulleiterin unseres Gymnasiums ernannt. Frau Richtscheid tritt somit die Nachfolge von Frau Greulich an, die nach 37jähriger Berufstätigkeit an unserer Schule mit dem Ende des letzten Schuljahres in Pension ging.
Wir wünschen Frau Richtscheid für ihre neue Aufgabe viel Erfolg, jede Menge Freude und Gottes Segen.

“Arrivederci Angela” - Frau Greulich wird nach über 30 Jahren am Mariengymnasium feierlich verabschiedet

Img 2503

Der letzte Schultag des Schuljahres, der 13. Juli 2018, ist nicht nur der Geburtstag von Frau Greulich, sondern gleichzeitig auch ihr letzter Arbeitstag. Nach 37 Jahren an unserem Gymnasium, davon über 20 Jahre als stellvertretende Schulleiterin, wurde Frau Greulich nun feierlich verabschiedet.

Wir wünschen Angela Greulich alles Gute und Gottes Segen auf ihrem weiteren Lebensweg.

p.s.: Die künftige Pensionärin erwähnte in ihrer letzten Rede vor dem Kollegium einen Satz, der sie seit Anbeginn ihres Berufslebens stets begleitet hat. Dieser Satz lautet: “Frau Greulich, demnächst wird alles besser werden.” Dem ist auch von unserer Seite nichts mehr hinzuzufügen außer einem aufrichtigen “Grazie Mille” bzw. “Merci Beaucoup”.

Von wegen “Nichts mehr los vor den Ferien” - beeindruckende Vielfalt während der Projekttage

20180711 124758271 ios

Auch in diesem Jahr endete die letzte Schulwoche mit zahlreichen Projekten, die auf sehr viel positive Resonanz bei den Schülerinnen und Schülern stieß. Dabei ging es u.a. um (motor-)sportliche Aktivitäten, spektakuleckere Kochkurse, kreative Schreibwerkstätten, spaßig-informative Wissenschaftsprojekte, innovative Musikproduktionen oder Malerei-Workshops. In einigen Projekten beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler auch mit ökologischen und sozialen Zukunftsfragen und stellten dabei zum Beispiel neue Gegenstände aus Müll her (sog. upcycling) oder informierten sich über neue Antriebsmöglichkeiten und nachhaltige Verkehrsmodelle.
Eine umfangreiche Diashow sowie detaillierte Artikel zu einzelnen Projekten - erstellt von den Schulreportern - können Sie einsehen, wenn Sie den Artikel weiterlesen.

DELF-Prüfung auf sehr hohem Niveau bestanden

Bildschirmfoto 2018-07-10 um 22.25.55

In der ohnehin schon sehr anstrengenden und mit Klausuren und Prüfungen gut gefüllten Zeit zum Schuljahresende hin hat sich Laura Kocherscheidt aus der Stufe Q1 beim Institut Français in Düsseldorf der französischsprachigen DELF-Prüfung auf dem sehr hohen Niveau B2 mit hervorragendem Ergebnis unterzogen.

Berufsorientierung am Mariengymnasium: Abwechslungsreicher Endspurt vor den Ferien

Img 7388

Nach der ersten Runde in diesem Schuljahr im Januar fanden in dieser Woche wieder an den Tagen der Zeugniskonferenzen insgesamt 20 Vortrags- und Gesprächsrunden zu einer breiten Palette von 17 unterschiedlichen Berufsfeldern in der Jahrgangstufe 9 statt.

Sport, Spiel und Spaß - Das Sportfest 2018

Img 2290

Bei schönstem Wetter fand in diesem Jahr das Sportfest statt. Dabei konnten unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur das Sportabzeichen erwerben, sondern auch in kleinen Ballsport-Turnieren ihre Kräfte messen. Der Zeitplan passte fast bis auf die Minute, auch das ist eine Leistung der Sportfachschaft, für die es sich zu danken lohnt.

Glänzender Abgang - Die Abiturfeier 2018 brach sämtliche Rekorde

Img 2229

135 Abiturientinnen und Abiturienten bekamen heute in einer gleichermaßen feierlichen wie auch fröhlichen Feier ihr Reifezeugnis überreicht. Damit hat das Mariengymnasium erstmals in seiner langen Geschichte männliche Abiturienten zu verzeichnen. Noch sind mit 89 Schülerinnen die Mädchen in der Überzahl, allerdings konnte jeder, der an der heutigen Feier teilnahm, schnell erkennen: Hier ist tatsächlich eine großartige und überaus erfolgreiche Gemeinschaft zusammengewachsen.
Wir gratulieren herzlich und wünschen jeder Abiturientin und jedem Abiturienten viel Erfolg, alles Gute und Gottes Segen für den weiteren Lebensweg. Hinterlasst eure Spuren in der Welt und kommt immer gerne zu uns zurück. 

Ablauf der letzten Schultage

In der letzten Schulwoche finden von Dienstag bis Donnerstag die Projekttage statt. Alle notwendigen Informationen haben die Schülerinnen und Schüler bereits in den Vorbesprechungen erhalten. Am Donnerstag (12.07.2018) enden alle Projekte um 12.00 Uhr.

Der letzte Schultag am 13.07. gestaltet sich wie folgt:

8.00 - 9.35 Uhr: Klassenlehrerstunden (Aufräumen, Abschiede etc.)
10.00 Uhr: Wortgottesdienst im Forum
Im Anschluss an den Gottesdienst werden die Zeugnisse ausgegeben. Der Schultag endet um 11.25 Uhr.