Aktuell

06

Dezember 2020

Rubrik

Das digitale Sommerkonzert des Mariengymnasiums - für alle, die es noch einmal sehen wollen

Erleben Sie das (hoffentlich) einmalige digitale Konzert noch einmal, zwar ohne Live-Atmosphäre, dafür mit jeder Menge Herzblut und technischem sowie musikalischem Sachverstand. 

Viel Vergnügen mit diesem Konzert, zwar nicht live, dafür aber für die Ewigkeit. 

Ein großes Dankeschön geht an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, die in den Emsembles oder als Solokünstler auftreten, sowie an unsere Musikfachschaft für die musikalischer Leitung. Aber der größte Dank geht an die Schüler Moricz Hübinger, Jonas Storch und Jonas Fußangel, die dieses digitale Konzert technisch umgesetzt und dafür stundenlange Fleißarbeit geleistet haben.
 

04

Dezember 2020

Advent und Weihnachten am Mariengymnasium - Wie könnt ihr Licht sein?

Der Advent hat begonnen. Viele Klassenräume sind bereits weihnachtlich geschmückt, einige Schülerinnen und Schüler haben "Wichtellose" gezogen, im Forum leuchtet unser Weihnachtsbaum und die Q2 hat eine Nikolaus-Geschenk-Aktion vorbereitet. 

Zeit also, sich mit der kommenden Geburt des Herrn zu beschäftigen ...

Advent und Weihnachten am Mariengymnasium - Wie könnt ihr Licht sein?

Weil Weihnachten das Fest der Freude und der Hoffnung ist, wird es auch in diesem Jahr - trotz oder auch gerade wegen Corona - an unserer Schule caritative Weihnachtsaktionen geben, die unser Schulsselsorger Gregor Lauenburger zusammen mit engagierten Schülerinnen und Schülern plant und durchführen wird. Aber natürlich werden noch ganz viele helfende Hände benötigt.

Alles weitere zu den Aktionen "Weihnachtsgrußkarten für das St. Ludgeri-Heim" sowie "Sternsingen in der Schule" findet man hier. 

Wir wünschen bereits auf diesem Wege eine gute Vorweihnachtszeit. 

01

Dezember 2020

Rubrik Allgemeines

Es weihnachtet am MGW - tolle Deko-Tipps für die Klassenzimmer

Wie liebevoll und kreativ manch eine unserer Klassen geschmückt ist, beeindruckt in dieser Zeit. 
Hier kann man in den nächsten Tagen und Wochen weitere weihnachtliche Impressionen sehen - und vielleicht fühlt sich ja manch einer inspiriert, es den Schülerinnen der 8a gleichzutun. 

Es weihnachtet am MGW - tolle Deko-Tipps für die Klassenzimmer

Slideshow

30

November 2020

Miniaturworlds - ein Kunstprojekt der Q2

In der Zeit des hybriden Unterrichtes im Frühjahr 2020 beschäftigten sich die Schüler*innen der Q1 im GK Kunst von Frau Kesper mit surrealen Bildwelten. Im Zentrum der theoretischen und praktischen Auseinandersetzung standen dabei die surrealen Malereien, Collagen und Plastiken von Max Ernst und René Magritte.

Miniaturworlds - ein Kunstprojekt der Q2

Mit Digitialkamera oder Smartphone erstellten die Schüler*innen in diesem Kontext „Minitaurworlds“, bei denen gewöhnlichen Alltagsobjekten neue Bedeutungen zugeschrieben wurden und sie in Kombination mit kleinen Figuren neue Bildwelten eröffneten. Inspirationsquelle für die Schüler*innen waren hier die „Microworlds“ von Marc Valli & Margherita Dessanay.

Slideshow

18

November 2020

Zeitfrage / Fragezeit - ein Kunstprojekt der Q1

Im Forum unserer Schule hängen sie seit geraumer Zeit - lange, farbenfrohe Tapetenfahnen, auf denen die Schüler und Schülerinnen des Kunst-GKs von Frau Lepping ihre Antworten auf die Fragen unserer Zeit kreativ umsetzen. 

Zeitfrage / Fragezeit - ein Kunstprojekt der Q1

Was sind die Themen heutiger Jugendlicher? Womit beschäftigen sie sich? Was sind ihre Träume, Sorgen, Ideen, Interessen? 

Ein leises, aber dadurch umso stärkeres Zeitzeichen. 

Slideshow

16

November 2020

Rubrik Allgemeines

Ein ganz besonderer Blick auf und in unsere Schule

Um sich einen ersten Eindruck unserer Schule zu machen, eignet sich hervorragend der vielbeachtete Imagefilm des MGW. Er ist eine in vollem Maße unabhängige Eigenproduktion von Schülerinnen und Schülern unserer Schule aus dem Sommer 2018.

11

November 2020

Rubrik

16. Elternbrief

Hier finden Sie den 16. Elternbrief vom 11.11.2020.

29

Oktober 2020

Boah glaubse - Herbert Knebel überreicht unserer Schule den Fairtrade-Award 2020

Für unser jahrelanges Engagement im Bereich des fairen Handels und des nachhaltigen und gerechten Konsumverhaltens wurde das Mariengymnasium mit dem Fairtrade-Award ausgezeichnet. Hierfür kam extra der Kabarettist Uwe Lyko alias Herbert Knebel zu uns und überreichte den Preis. 

Boah glaubse - Herbert Knebel überreicht unserer Schule den Fairtrade-Award 2020

Mit dem bundesweiten Award zeichnet die Jury in der Kategorie "Nachwuchs" das Engagement unsere Schülerinnen und Schüler aus, mit kreativen Ideen über den fairen Handel zu informieren. So hätten sie im Projektkurs Fairtrade zum Beispiel ein eigenes Kochbuch mit fairen Rezepten herausgebracht, ein Fairhandels-Quiz erstellt und mithilfe eines Spendenlaufs den „Fair-o-Mat“ finanziert, einen Süßwarenautomaten mit Naschereien aus fairem Handel.

Slideshow

Fairer Handel ist am Mariengymnasium schon seit vielen Jahren ein Thema. Bereits im Schuljahr 2013/2014 als „Fairtrade-Schule“ ausgezeichnet gibt es neben Aktionstagen mittlerweile einen eigenen, mit Noten bewerteten Oberstufenkurs, in dem sich die Schülerinnen und Schüler mit Fragen eines fairen Welthandels beschäftigen. Auch im Religions- und Erdkundeunterricht geht es darum, wie Fairer Handel einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten kann. Als katholische Schule sieht sich das Mariengymnasium dabei in einer besonderen Verantwortung „im Sinne christlicher Ideale zu handeln und lösungsorientierte Programme wie Fairtrade in unserem Rahmen zu unterstützen und zu fördern“.

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr bei unseren engagierten Schülerinnen und Schülern sowie bei Frau Schneider für die Begleitung. 

Weitere Informationen zum fairen Handel findet man hier. 

Slideshow

 < 1 2 3 4 5 >  Letzte ›

Λ Seitenanfang Λ