Personen

Schulleitung

Auf der folgenden Seite stellt sich unsere Schulleitung mit Portraits und Kurzviten vor.

Portrait

Frau OStD‘ i. K. Dr. Christiane Schmidt

Schulleiterin

In Dortmund geboren und aufgewachsen habe ich nach meinem Abitur am dortigen Mallinckrodt-Gymnasium, einem Gymnasium in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, von 1990 - 1996 die Fächer katholische Religionslehre und Latein an der Ruhr-Universität-Bochum studiert. Im Anschluss an mein Referendariat in Menden/Sauerland sowie nach einem einjährigen Forschungsstipendium habe ich von August 2000 bis Juli 2010 am Nikolaus-Groß-Abendgymnasium, dem Weiterbildungskolleg des Bistums Essen, in Essen unterrichtet.
Seit dem 01.08.2010 leite ich das Mariengymnasium, fühle mich seit dem ersten Tag in unserer lebendigen Schulgemeinde sehr wohl und schaue mit großer Freude und Motivation in unsere gemeinsame Zukunft.

Portrait

Frau StD' i. K. Christine Richtscheid

Stellvertretende Schulleiterin

Jetzt ist es soweit: Seit dem 01.08.2018 bin ich die neue stellvertretende Schulleiterin des Mariengymnasiums Werden.
Mit dem Mariengymnasium bin ich eng verbunden. Auch wenn ich diese Position neu besetze, bin ich bereits seit 20 Jahren mit den Fächern Biologie und Sport Mitglied des Kollegiums.
„Eingeschult“ im Schuljahr 1998/99 habe ich in fast allen Bereichen des Schullebens Erfahrungen sammeln dürfen. So war ich in den ersten Jahren Klassenlehrerin in unterschiedlichen Jahrgangsstufen, Vorsitzende der Fachkonferenz Biologie und SV-Lehrerin. Ich habe in schulübergreifenden Arbeitskreisen mitgewirkt und habe die Bereiche „Gesundheitserziehung und Prävention“  und später das Aufgabenfeld „Schule-Beruf“ weiter ausgebaut. Als Mitglied des Lehrerrates, der Schulkonferenz sowie der MAV habe ich weitere Erfahrungen und Einblicke sammeln dürfen.
Zuletzt war ich Jahrgangsstufenbegleiterin und habe Realschulabsolventen als Quereinsteiger beraten. Seit 2014 bin ich die Koordinatorin der naturwissenschaftlichen Fächer (MINT).
Meinen Beruf habe ich immer mit großer Freude ausgeübt. Gerade die Zusammenarbeit mit den Kollegen, Schülern und Eltern bildeten und bilden dabei einen erfüllenden Bestandteil meiner Tätigkeit.
In meiner neuen Position werde ich mich schwerpunktmäßig mit dem Thema der „Schulentwicklung“ beschäftigen. Ich freue mich dabei auf den Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie auf die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Schmidt.

Kollegium

Hier finden Sie unsere Lehrerliste im Schuljahr 2018/2019 und die Referendare (Stand: November 2018). Die Lehrerinnen und Lehrer sind jeweils unter einer Dienst-email-Adresse erreichbar, die sich wie folgt zusammensetzt: vorname.nachname@mariengymnasium.net. Frau Dr. Schmidt erreichen Sie unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) sowie Frau Richtscheid unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen).

Kollegiumsfoto2018

  • Adelhöfer, Martin - F/ER
  • Ahlers, Verena - L/BI
  • Albrink, Sandy - D/KU
  • Arndt, Dr. Dominique - GE/M
  • Bendel, Dr. Christian - D/KR
  • Berentzen, Michael - SP/EK/PH
  • Bergmann, Maximilian - D/EK
  • Bette, Jens - E/EK
  • Bous, Tanja - CH/D/KR
  • Damski, Eva - KR/KU
  • Ebert, Pia - SP
  • Endreß, Florian - L/SP
  • Falanga, Caroline - E/I
  • Fleckhaus, Heike - BI/SP
  • Franke-Bayer, Irene - M/PH
  • Galemann, Bärbel - F/MU
  • Gerhard, Frank - BI/CH
  • Hamm, Judith - L/M
  • Helmich, Helga - E/ER/F
  • Hengst, Deborah - D/E
  • Hermsmeier, Nicola - GE/KR
  • Hilger, Anne - E/EK
  • Keldenich, Anika - F/PÄD
  • Kesper, Ilona - D/KR/KU
  • Klein, Silvia - M/ER/BI
  • Klüting, Fabian - ER/SP
  • Knoll, Tatjana - BI/CH
  • Koßmann-Streuer, Alina - KR/L
  • Leipe, Ulrike - E/KR
  • Leise, Angela - KU
  • Lepping, Christoph - E/MU
  • Lepping, Margit - D/KU
  • Lohrengel, Christian - M/IF
  • Mades, Uwe - IF/PH
  • Mallis, Manuel - PÄD/IF
  • Niehaus, Markus - D/SP
  • Noje, Melanie - D/E
  • Peschke, Gabriele - SP
  • Peters-Bukowski, Angela - CH/D
  • Recksing, Hermine - SP
  • Richtscheid, Christine - BI/SP
  • Rietzsch, Nicola (E/ER)
  • Schäfer-Högner, Susanne - F/I/EW
  • Schanze, Peter - D/GE
  • Scharpenberg, Birte - M/SP
  • Schmidt, Dr. Christiane - L/KR
  • Schmitz, Daniel - D/PÄD
  • Schneider, Katja - EK/KR/POL/SOWI
  • Schultz, Tobias - D/GE
  • Seiler, Karina - M/KR
  • Seitz, Alexander - GE/SP
  • Seppelfricke, Cordula - KU/M
  • Specker, Peter - CH/GE
  • Spernol, Melanie - D/KR/PÄD
  • Springmann, Angelika - E/BI
  • Sulimma, Miriam - KR/PÄD/L
  • Teixeira De Sousa, Susana - E/I
  • Turiak, Nick - D/GE
  • Uelpenich, Andreas - CH/PH
  • Vüllers-Becker, Virginia - E/I
  • Walthoff, Heinz - M/L
  • Warthmann, Barbara - F/PÄD
  • Wickel, Andreas - D/MU
  • Wittig, Jana - E/F 
  • Wolinski, Dirk - MU/D

Unsere Referendarinnen und Referendare:

  • Janura, Stefanie - E/ER
  • Klemmer, Andreas - E/F
  • Kruppa, Felix - D/PA
  • Küppers, Konstantin - GE/KR
  • Malyska, Christine - D/GE
  • Mocigemba, Jennifer - E/F
  • Reif, Nicole - KU
  • Schröder, Greta - BI/SP
  • Wieczorek, Elena - E/PÄD

Diashow

Img 5568
Kollegium14:15bunt
Kollegium13:14bunt

Schulseelsorger

Unser Schulseelsorger, Gregor Lauenburger, konzipiert und organisiert das vielfältige Angebot der Schulseelsorge unserer Schule.

Portrait

Gregor Lauenburger

Schulseelsorger am Mariengymnasium

Das Mariengymnasium bietet den Schülerinnen und Schülern Raum für ihr religiöses Leben, welches ein selbstverständlicher Bestandteil des Schullebens ist. Jeder Tag beginnt in der ersten Stunde mit einem kurzen gemeinsamen Gebet. Einmal pro Woche findet ein Schulgottesdienst abwechselnd als Heilige Messe in der Basilika St. Ludgerus und als Wortgottesdienst  im Forum für alle Schülerinnen und Schüler statt.  Im Laufe des Schuljahres kommt die Schulgemeinde mehrmals zum evangelischen Gottesdienst im Forum des Mariengymnasiums zusammen. Und selbstverständlich werden die großen Feste des Kirchenjahres wie auch des Schuljahres mit eigenen Gottesdiensten begangen. Zum Schuljahresbeginn sowie vor Ostern feiern wir eine Heilige Messe in der Basilika, vor Weihnachten und zum Abschluss des Schuljahres feiern wir ökumenische Gottesdienste.

Gerne beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler an der Vorbereitung und Durchführung dieser Gottesdienste. Ein Höhepunkt in der Zeit an der Schule sind für unsere Schülerinnen und Schüler immer die Tage religiöser Orientierung, die in den Jahrgangsstufen 9 und Q 2 anstehen. Zusammen mit den Referenten des Bistums Essen in der Jugendbildungsstätte St. Altfrid in Essen-Kettwig haben sie Gelegenheit, ihr eigenes Leben zu reflektieren und wichtige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Schulseelsorge bietet den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, vertrauliche Gespräche mit dem Schulseelsorger über ihre Probleme im schulischen oder privaten Alltag zu führen. Unser Schulseelsorger Herr Lauenburger bietet folgende verlässliche Sprechzeiten an:

  • montags, mittwochs, freitags: 7.30 Uhr - 8.00 Uhr
  • dienstags und donnerstags: 13.30 Uhr - 14.15 Uhr

Die Exkursion der fünften Klassen zum Essener Dom mit Besichtigung der Schatzkammer und Gespräch mit einem Bischof, Frühschichten, religiöse Gesprächskreise für Schülerinnen und Schüler und die Gebetsgemeinschaft mit einem Essener Kloster, das regelmäßig in den Anliegen betet, die die Schülerinnen und Schüler in einem eigenen Fürbittenbriefkasten hinterlegen sind weitere Beispiele für das reiche religiöse Leben am Mariengymnasium.

Darüberhinaus wird für die Schülerinnen und Schüler jeweils zu Beginn der Herbstferien (Freitag-Montag) eine Wanderung angeboten. Unter dem Motto „Aus-Zeit“ verbringen wir laufend die Tage auf ein Ziel hin (Xanten 2015, Köln 2016, Münster 2017, Aachen 2018) und übernachten dabei in Pfarrsälen und Gemeindehäusern bei Selbstverpflegung. Das Gepäck und ggf. auch Fußkranke werden in einem Begleitfahrzeig transportiert. Am Zielort locken dann ein Bett, eine Dusche und zubereitete Mahlzeiten in einer Jugendherberge.

Als wichtiger Teil der Schulgemeinde sind auch Eltern und Lehrende Adressaten von Schulseelsorge. Für die Eltern werden mehrmals im Jahr besonders gestaltete Elternabende, zu Beginn der 5. Klassen ein "Elternabend mal anders" mit einer Führung durch den Essener Dom und Domschatz sowie halbjährlich Vortragsabende mit namhaften Referenten zu pädagogischen Themen angeboten. Etwa 4x jährlich treffen sich interessierte Erwachsene, zu denen nicht nur Eltern der Schule willkommen sind, zum „Bibelteilen“. Dabei sind theologische Vorkenntnisse nicht erforderlich. Mittels einer erprobten Methode, die eigentlich vollkommen ohne hauptamtliche Anleitung auskommt, bringen wir biblische Texte mit dem eigenen Leben in Beziehung. Im Anschluss an ein etwa 90-minütiges Gespräch lassen wir meist den Abend gemütlich und an einem anderen Ort ausklingen…

Im April/Mai 2017 haben wir erstmals für Eltern das bereits erfolgreich mit Schülerinnen und Schülern erprobte Format von einer Wanderung („Aus-Zeit-Spezial“) angeboten. Die guten Erfahrungen ermutigen uns, dieses Format weiterhin anzubieten. 

Für das Kollegium finden u. a. Angebote für Exerzitien im Alltag oder Besinnungstage (auch durch externe Referent/innen bzw. Anbieter) statt.

Aktuelle Informationen um die und aus der Schulseelsorge finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite („Schulseelsorge Mariengymnasium“)

Schulverwaltung

Hier möchten wir unsere Mitarbeiter in der Schulverwaltung vorstellen. Die Zuständigkeiten für die veschiedenen Bereiche haben inne:

Portrait

Ruth Metternich

Sekretärin

Portrait

Stefanie Beerbaum-Wilhelmi

Sekretärin

Portrait

Herr StD i.K. Jens Bette

Oberstufenkoordinator

Portrait

Herr StD i.K. Dirk Wolinski

Mittelstufenkoordinator

Portrait

Herr StD i.K. Markus Niehaus

Orientierungsstufenkoordinator

Portrait

Wilfried Hardes

Hausmeister

Geschäftsverteilung und Ansprechpartner

Hier finden Sie den aktuellen Geschäftsverteilungsplan. (Stand: Oktober 2018)

Schülervertretung

Schülervertretung (SV) setzt sich für die Belange und Interessen der Schülerschaft ein und wirkt aktiv an der Gestaltung der Schule mit.

Portrait

Gioia Belverato Fonseca

Schülersprecherin

Portrait

Ole Düsterhöft

Schülersprecher

Portrait

Lennard Kelbch

Schülersprecher

Im Rahmen von SV-Sitzungen kommen alle Klassensprecher und deren Vertreter zusammen, um aktuelle Anliegen zu sammeln und zu besprechen. Solche Sitzungen werden von den beiden Schülersprechern organisiert und geleitet. Diese werden alle zwei Jahre von der SV gewählt und repräsentieren die Schülerschaft auch über den Schulalltag hinaus, z.B. bei offiziellen Anlässen.  In ihrer Funktion als Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern bzw. Schulleitung arbeiten sie eng mit den gewählten Vertrauenslehrern zusammen und suchen mit ihnen nach einem gemeinsamen Nenner. Zusammen mit vier weiteren aus und von der SV gewählten Schüler/innen sind sie zudem Mitglieder der Schulkonferenz. Dabei handelt es sich um das oberste Beratungs- und Beschlussgremium der Schule, bestehend aus der Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern. Hier werden Entscheidungen bezüglich des Schulprogramms getroffen. In den letzten Jahren stellten vor allem die Pausenzeiten sowie die Entscheidung für oder gegen G8-Diskussionsthemen dar.

Aber auch der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen! Zu bestimmten Anlässen wie z.B. Karneval ist für Musik und lustige Spiele während der Pausen gesorgt.

Das Team der Schülersprecherinnen besteht aus Gioia Belverato Fonseca, Ole Düsterhöft und Lennard Kelbch. Begleitet wird die SV durch die SV-Lehrer Frau Vüllers-Becker und Herrn Dr. Arndt.

Diashow

Img 4074 2-2
Img 4298
Img 3066
Img 2993

Elternvertretung

Hier finden Sie einige Informationen über die Elternvertretung, die zur Zeit von Antje Jung und Christian van Beem übernommen wird. Die Elternvertretung ist unter der email-Adresse .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) erreichbar.

Portrait

Antje Jung

Elternvertreterin

Mein Name ist Antje Jung. Ich wohne mit meinem Mann und unserem Sohn in Ratingen-Hösel.
Moritz besucht aktuell die 9. Klasse des Mariengymnasiums und fühlt sich dort sehr wohl und aufgehoben.

Das gute Klima in der Marienschule und das Engagement beeindrucken und begeistern gleichermaßen; es bestätigt unsere Entscheidung für diese Schule.

Gerne möchte ich mit meiner Mitarbeit in der Schulpflegschaft einen kleinen Beitrag zum guten und erfolgreichen Schulleben der Kinder beitragen.

Portrait

Christian van Beem

Elternvertreter

Ich bin Christian van Beem und wohne mit meiner Familie in Essen-Werden.

Meine Tochter Merle besucht aktuell die Jahrgangsstufe Q2, mein Sohn Lennart die 9. Klasse. Beide haben sich gezielt für das Mariengymnasium entschieden und fühlen sich sehr wohl und gut aufgehoben.

Ich engagiere mich in der Schulpflegschaft, um das vorhandene gute Zusammenspiel zwischen Schülerinnen und Schülern, Schulkollegium und Eltern, weiter zu fördern und auf die zukünftigen Herausforderungen einzugehen. Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Schulpsychologin

Liebe Schülerinnen! Liebe Schüler! Manchmal hat man Probleme in der Schule, Schwierigkeiten mit dem Lernstoff, Stress mit Mitschülern, Auseinandersetzungen mit den Eltern und natürlich fällt das Zusammenarbeiten mit manchem Lehrer oder Lehrerin auch nicht immer leicht.

Portrait

Diplom-Psychologin Dr. Daniela Sander

Schulpsychologin

Ein Schultag kann häufig sehr anstrengend sein und macht nicht immer nur Freude. Aber genau Freude soll euch ja das Lernen machen, und Ihr sollt Euch auf Eure Mitschüler freuen und Eure Begabungen und Talente entfalten können.

Dies kann man natürlich nur, wenn man nicht ängstlich und mit einem Unwohlsein in die Schule geht und einen riesigen Rucksack voller Probleme mit sich trägt.

Ich lade Euch herzlich ein, Euren Rucksack mit Euren Anliegen oder Problemen, seien diese noch so groß oder klein, bei mir abzuladen und gemeinsam diesen auszupacken.

Ihr könnt mich gerne anrufen oder mir eine Email schicken oder Ihr kommt einfach mal so in meinem Büro vorbei (im Mariengymnasium der Beratungsraum). Jede Schülerin, jeder Schüler ist herzlich willkommen!

Meine Kontaktdaten:
Im Mühlenbruch 51, 45141 Essen
Büro: 0201-83100-51
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Offene Sprechstunde:
Montags von 12:00 - 14:00 Uhr 

Λ Seitenanfang Λ