Praktika

Betriebspraktikum

Seit dem Schuljahr 1996/97 bietet das Mariengymnasium seinen Schülerinnen in der Einführungsphase 10/11 ein Schülerbetriebspraktikum an. Noch bevor dieses an nordrhein-westfälischen Schulen verpflichtend eingeführt wurde, war es am Mariengymnasium zum festen Bestandteil der Berufsorientierung geworden.

Warum ein Betriebspraktikum?

Das Praktikum bietet den Schülerinnen

  • einen Einblick in ökonomische, technische und soziale Aspekte der Arbeitswelt.
  • eine Orientierungshilfe im Hinblick auf die Berufswahl
  • handlungsorientiertes Lernen über den Unterricht einzelner Fächer hinaus
  • die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Neigungen auch und gerade in frauenuntypischen Berufsfeldern unverbindlich zu erproben
  • die Chance, Kontakte zu Betrieben herzustellen, die bei einer späteren Bewerbung von Vorteil sein können
  • die Gelegenheit zu erkennen, dass schulische Anstrengungen notwendig und lohnend sind, um sein Berufsziel zu erreichen.

 Hier geht es zur Anmeldung für das Betriebspraktikum.

Λ Seitenanfang Λ