Förderkonzept

Ergänzender Fachunterricht

In der 5. Klasse wird in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik und in der 6. Klasse wird in der Zweiten Fremdsprache (Latein/Französisch) eine zusätzliche Stunde durch den jeweiligen Fachlehrer erteilt. In dieser Lerneinheit werden die Schülerinnen und Schüler auf unterschiedliche Weise individuell gefördert. Mit ergänzenden Übungen, die auf die einzelne Schülerin und den einzelnen Schüler abgestimmt werden, sollen Schwächen ausgeglichen und Stärken ausgebaut werden.

Bildmotiv