Allgemeines

Förderung

18

September 2021

Rubrik > Allgemeines > Förderung

SMIMS 2021

In der Woche vom 30.08. bis zum 03.09.2021 hatten wir die Möglichkeit, an der Schülerakademie NRW für Mathematik und Informatik in Münster teilzunehmen.

SMIMS 2021

Mit insgesamt 100 Jugendlichen aus ganz NRW haben wir uns in 15 Projektgruppen mit unterschiedlichen Themen der Mathematik und Informatik auseinandergesetzt, wie z.B. Augmented Reality, Kryptoanalyse, KI und neuronale Netze. Karlotta hat sich mit dem Thema „Konstruktion von Autobahnkreuzen“ beschäftigt, dabei hat sie mithilfe von Klothoiden und parametrisierten Kurven in der Software Geogebra Autobahnkreuze entwickelt. David hat sich in dem Projekt „Text-mining in Social-Media“ mit der statistischen Analyse von Twitter Posts befasst und dabei mit Hilfe von Topic-Modeling und Sentiment-Analysis die Web-Präsenz der Kanzlerkandidaten untersucht.

An drei Nachmittagen hatten wir die Gelegenheit, Einblicke in verschiedene Unternehmen und deren Angebot eines dualen Studiums zu bekommen. Zum Abschluss hat jede der 15 Projektgruppen ihre Arbeitsergebnisse vorgestellt, wozu auch die Bildungsministerin Frau Gebauer zu Besuch war.

Insgesamt hatten wir eine sehr interessante Woche, in der wir an spannenden Projekten arbeiten konnten und eine Vielzahl von Studienmöglichkeiten mit den Schwerpunkten Mathematik und Informatik kennengelernt haben. Dabei konnten wir uns mit vielen ähnlich interessierten Schülerinnen und Schülern austauschen.

Karlotta Gaertig und David Hees (Q2)

Erstellt am 18.09.2021 - Rubrik > AllgemeinesFörderung

Λ Seitenanfang Λ