Veranstaltung

26

März 2021

Rubrik > Veranstaltung

„Race&Raise for Moria“ - EF-Religionskurs des Mariengymnasiums Essen-Werden organisiert einen Spendenlauf für Moria 2

Tausende Menschen auf wenig Platz ohne Hygiene, Zugang zu Strom und fließendem Wasser und ohne Privatsphäre – kein Platz für ein menschenwürdiges Leben. Genau mit diesen Problemen haben wir, ein katholischer EF-Religionskurs des MGWs, zusammen mit Frau Brüggemann von der Young Caritas und unserer Religionslehrerin Frau Reis, uns in den letzten Wochen auseinandergesetzt. Währenddessen haben wir überlegt, wie man den Menschen im griechischen Flüchtlingslager „Moria 2“ helfen könnte, und haben kurzerhand einen Spendenlauf für die ganze Schule organisiert.

Bildschirmfoto 2021-03-26 um 09.44.14

Um aktiv Teil des Spendenmarathons zu werden, legen die Teilnehmer:innen in den Osterferien in sämtlichen sportlichen Aktivitäten, wie z.B. joggen, Fahrrad fahren oder reiten, Kilometer zurück. Das gesammelte Geld wird an die Organisation „Wave of hope“ gespendet, die sich für Bildung geflüchteter Kinder und Jugendliche aus Moria 2 einsetzt. Wir hoffen, dass wir am Ende nicht nur eine große Summe spenden können, sondern dass wir auch ein Zeichen für die geflüchteten Menschen auf Lesbos gesetzt haben.

Mara Jablonski und Amelie Kier für den Religionskurs

Erstellt am 26.03.2021 - Rubrik > Veranstaltung

Λ Seitenanfang Λ