Förderung

09

Mai 2019

Rubrik > Förderung

Infos zum Besuch der Vocatium-Messe im September 2019

In einer zweistündigen Informationsveranstaltung erhielt die Stufe Q1 vom Referenten des Institutes für Talententwicklung Marcel Knape ausführliche Hinweise zum Besuch der Vocatium-Messe Essen im September dieses Jahres.

20190508 100328

Nachdem der Messebesuch in den vergangenen zwei Jahren zunächst auf freiwilliger Basis erfolgt war, hat sich nach Schüleraussagen der Nutzen dieser Messe, auf der man sich nicht nur bei Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen und weiteren Bildungseinrichtungen im In- und Ausland über Studien- und Ausbildungsgänge informieren, sondern auch direkt seine Bewerbungsunterlagen prüfen beziehungsweise teilweise sogar gleich abgeben kann, als so groß erwiesen, dass die Veranstaltung ab diesem Jahr für die gesamte Stufe erstmalig Pflicht ist. Eine Besonderheit dieser Messe im Vergleich zu ähnlichen Veranstaltungen ist, dass individuelle Termine an den Ständen vereinbart werden können, wodurch unnötige Wartezeiten und Leerläufe vermieden werden und ein individuelles, maßgeschneidertes Programm zusammengestellt werden kann. Zudem bietet die Messe einen idealen Rahmen für die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten, sich in angemessener Weise zu präsentieren und Gespräche in unmittelbaren Bewerbungssituationen zu üben, und dabei auch direkt Ansprechpartner für die Zukunft zu haben.

Erstellt am 09.05.2019 - Rubrik > Förderung

Λ Seitenanfang Λ