Austausch und Fahrten

Klassenfahrten der 8. Jungenklassen

Für die Jungen-Klassen: Das Aqua-Camp - Spaß und Gruppendynamik im Camp am Wasser Erstmals fuhren die Jungen des 8. Schuljahres im Schuljahr 2013/14 auf große Fahrt. Um auch auf der Klassenfahrt die speziellen Interessen der Jungen zu berücksichtigen, wurde das Aqua-Camp für die zukünftigen Jungeklassen des 8.Schuljahres ausgewählt. Das Camp liegt direkt am Veluwemeer, im Herzen Hollands, südlich des Ijsselmeers. Der Standort des Camps ist eine geschützte Bucht auf der Insel Flevoland. Das knie- bis hüfthohe Wasser bietet außergewöhnlich günstige Voraussetzungen für alle möglichen AquaFun-Aktivitäten rund um das Camp. Das Campgelände mit seinem großen eigenen Sandstrand ist nach Süden ausgerichtet mt direktem Blick auf die campeigene "Robinsoninsel", auf der auch einige Programmpunkte für die Gruppen stattfinden.

Aquacamp surf

Diese Fahrt ist ebenfalls keine Standardklassenfahrt von der Stange, sondern bietet die Chance, Ressourcen, Fähigkeiten und Potenziale zu entdecken und einem Gruppenprozess Raum zu geben, dem im Schulalltag zu viele Grenzen gesetzt sind. Im Camp werden die Jungengruppen begleitet von sogenannten "Campleitern", die die Interessen und Bedürfnisse der Jungs zunächst erfragen und daraufhin Medien, Materialien und Methoden zur Verfügung stellen. Die Campleiter sind erlebnispädagogisch geschult und verfügen über viel Erfahrung in der Gruppenleitung. Neben zahlreichen sportlichen Angeboten wie Fußball oder Beachvolleyball waren es vor allen Dingen die gruppendynamische Aktivitäten, die im letzten Jahr besonders gut ankamen wie etwa der Bau von Flößen und Brücken oder die Abende am Lagerfeuer.

Diashow

Aquacamp ball2
Aquacamp ballspiel
Aquacamp klettern2
Aquacamp paddel
Λ Seitenanfang Λ